Wir haben tolle Neuigkeiten: Sowohl West-, als auch Osttribüne sind mit Dauerkarten ausverkauft! Warum alle Fans, die sich im freien Verkauf eine Sitzplatz-Dauerkarte sichern wollten, dennoch eine Stehplatz-Dauerkarte zulegen sollten, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Eine wichtige Information vorweg: Ein Restkontingent an Sitzplatzkarten auf der Osttribüne wurde vom Verein einbehalten und gelangt nicht in den Dauerkartenverkauf. Dies ist aufgrund des offiziellen Karten-Reglements notwendig. Für Gastvereine bzw. deren Fans müssen nämlich in allen verfügbaren Kategorien eine gewisse Anzahl an Karten zur Verfügung gestellt werden können. Beansprucht der Gastverein dieses Kartenkontingent nicht, gelangt es in den freien (Tages-) Verkauf.

Diese Sitzplatz-Karten werden, wie gewohnt, ausschließlich beim Vorverkauf im Club 1902 (üblicherweise immer freitags vor einem Heimspiel von 17:00-19:02 Uhr) und - wenn dann noch vorhanden - am Spieltag an der Tageskassa erhältlich sein.

Warum es dieses Jahr aber sinnvoll ist, sich eine Stehplatz-Dauerkarte zuzulegen:

  • Sollte im Winter die neue Tribüne gebaut werden, erhalten alle Besitzerinnen und Besitzer einer Stehplatz-Dauerkarte, nach den Sitzplatz-Dauerkarten - aber vor dem freien Verkauf - ein Vorkaufsrecht für Sitzplätze auf der neuen Tribüne.

  • Zwei Spiele Ersparnis im Vergleich zu Tageskarten.

  • Kein Anstellen oder Besorgen von Karten für die gesamte Saison. Spitzenspiele inklusive.

  • Kostenloser Eintritt zu den Heimspielen der KM II.

Heute, Freitag (6. Juli), habt Ihr von 17:00-19:02 Uhr die Möglichkeit Euch im Club 1902 eine Stehplatz-Dauerkarte zu kaufen. Wichtig: Ihr könnt heute ausschließlich in bar zahlen. Die Preise findet Ihr hier.

Sobald der Online-Verkauf von Stehplatz-Dauerkarten startet, informieren wir Euch umgehend auf allen Kanälen.