Ein neuer, junger Stürmer für die Regionalliga: Christian Berger (21) wechselt vom Ligakonkurrenten Kalsdorf zum GAK.

Wenn man bei der riesigen Fußballdatenbank transfermarkt.at den Suchbegriff „Berger“ eingibt, bekommt man über 1.000 Ergebnisse. Der Nachname Berger ist im deutschen Sprachraum immerhin weit verbreitet, auch als Teil von längeren Nachnamen. Selbst bei einer detaillierten Suche nur nach „Berger“ findet transfermarkt.at noch 170 Fußballspieler weltweit. Darunter den österreichischen Cupsieger Hans-Peter Berger oder den portugiesischen Pokalsieger Markus Berger (die übrigens Brüder sind) oder den ehemaligen GAK-Spieler Michael Berger, der in der Jugend und Regionalliga in Rot kickte.

Wenn man ganz genau schaut oder nach „Christian Berger“ sucht, wird man ab der Saison 2018/19 dort das GAK-Wappen finden. Dieser Berger spielt nämlich ab sofort für die rot-weißen Farben.

Geburtsdatum 9. Mai 1997 steht im Transfermarkt-Profil von Christian Berger. Das heißt, mit seinen 21 Jahren zählt er zu jenen vier jungen Spielern, die laut Regulativ in der Regionalliga auf dem Spielbericht stehen müssen. Außerdem steht dort 1,86 Meter groß und Mittelstürmer. Und dass der Murauer mit seinen jungen Jahren schon einige Erfahrungen gesammelt hat: Kurz nach seinem 16. Geburtstag gab Berger sein Debüt in der Regionalliga für die zweite Mannschaft des KSV. Nach den ersten Kurzeinsätzen in der Ersten Liga (an der Seite von Marco Pechtold) und vielen Jahren in der Landesliga wechselte der Stürmer vor zwei Jahren nach Wiener Neustadt. Ein Kreuzbandriss warf den damals 19-Jährigen aber zurück und so kehrte Berger vor einem Jahr in die Steiermark zurück.

Für den SC Kalsdorf erzielte er in der vergangenen Saison in 20 Regionalliga-Spielen sechs Tore. Unter anderem gegen unsere kommenden Gegner Allerheiligen, Gurten, Weiz und die Sturm Amateure - Wiederholung in der nächsten Saison erwünscht!

Und Christian Berger hat im Netz noch etwas vorzuweisen: Er hat bereits eine eigene Wikipedia-Seite - natürlich mit dem Zusatz "Fußballspieler" in Klammern, weil Christian Bergers gibt's im Online-Lexikon gleich elf. Diese Besonderheit hat "unser" Christian Berger beim GAK mit Gerald Säumel, Marco Perchtold und Dieter Elsneg schon mal gemeinsam.

HERZLICH WILLKOMMEN, CHRISTIAN BERGER!