Der GAK ist nominiert für den steirischen Kommunikationspreis, den PR-Panther 2017! Diese Ehre wird uns aufgrund der herausragenden Leistung unserer ehrenamtlichen Unterstützer zuteil. Neben vielen Freiwilligen beim Ticketing, natürlich auch im Vorstand usw. steht diesmal vor allem die tolle Leistung unseres Media-Teams in den letzten Jahren durch diese Nominierung im Fokus. Das rund 10-köpfige Team sorgt dafür, dass alle GAK-Fans laufend via Homepage, Facebook, Instagram, Twitter, Newsletter, SMS und bei Fanstammtischen über unser Team informiert werden. Sie tun das aus Liebe und Leidenschaft für unseren Verein.

Der GAK 1902 distanziert sich entschieden von den gewaltsamen Ausschreitungen, die sich am vergangenen Wochenende vor dem Liebenauer Stadion abgespielt haben. Der Vorstand wird nach Abschluss der Ermittlungen gegen jene Personen, die sich an den Gewalttätigkeiten beteiligt haben, die entsprechenden Schritte einleiten und auch Hausverbote verhängen.